Uncategorized

Laacher See Vulkan

Der Laacher See liegt in der Vulkaneifel und ist zuletzt vor 12900 Jahren ausgebrochen. Lange Zeit hielt man den wassergefüllten Kessel für ein Maar, doch neuere Studien belegen, dass es sich um einen Caldera-Vulkan handelt. An seinem Ufer tritt heute noch Kohlendioxid magmatischen Ursprungs aus.

Marc Szeglat ist Vorstandsmitglied der Vulkanologischen Gesellschaft e.V. und bestieg 1990 seinen ersten aktiven Vulkan. Seitdem dokumentiert er hauptberuflich Vulkanausbrüche. Marc ist Autor der Seite vulkane.net.

Schreibe einen Kommentar

error: Content is protected !!