Dreharbeiten an den Vulkanen Italiens

Im Juli 2013 war ich mit einem Filmteam von „Terra Mater Wissen“ an den sizilianischen Vulkanen unterwegs und stand zusammen mit Dr. Boris Behncke vom INGV als Protagonist vor der Kamera.

Die Vulkane zeigten sich zwar nicht von ihrer aktivsten Seite, trotzdem war es eine schöne Woche, in der ich mich prima mit Boris austauschen konnte. Mit dabei war Vulkanologen-Nachwuchs Mia Heinrich, die bei Boris ein Praktikum macht. Christoph Vieth war verantwortlicher Regisseur und Gernot Reininger war für den guten Ton zuständig. Lese auch einen Kurztest zur Kamera Canon C 100.

Es war meine X-te Reise zu den Vulkanen Italiens. In Kürze werde ich dorthin zurück kehren, um dort für unseren Film über Vulkangefahren zu filmen.

Marc Szeglat
Marc Szeglat ist Vorstandsmitglied der Vulkanologischen Gesellschaft e.V. und bestieg 1990 seinen ersten aktiven Vulkan. Seitdem dokumentiert er hauptberuflich Vulkanausbrüche. Marc ist Autor der Seite vulkane.net.

Schreib einen Kommentar